Aurelia eV, gemeinnützig. Kulturelle, soziale, ökologische Bildung. 0228-92983733. ______________ Wir sind u.a. Entwickler von Fachprogrammen für Klassenfahrten.

Klassenfahrten - Projekttage - Europäische Schülerbegegnung

Kommunikationstrainings und Kurse zur Gewaltprävention an Schulen, kulturelle und umweltpädagogische Programme für Studien- Klassenreisen

Zum geschützen Kundenbereich: HIER


Gemeinsames Reisen bildet und Klassenreisen stärken die Gemeinschaft und die Sozialkompetenz des Einzelnen. Ausgelassene Jugendliche bei Bildungsklassenfahrten ans Meer. 

NEU AUSGEARBEITET: Klasenfahrten-Fachprogramme (Übersicht aller Fachbereiche)

Schul-Kul-Tour

Bookmark and Share

Schul - weil wir uns über Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und deren optimales Miteinander Gedanken machen.

Kul - weil  wir der Ansicht sind, dass eine positive Verwendung des Begriffes "Kultur"
-  sowohl beschreibend als auch massgebend verwendet - den Boden meint, auf dem etwas und man selbst wachsen und gedeihen kann. Kultur ist das was IST und immer auch das was SEIN SOLL. und: kul klingt cool :)

Tour - weil wir beweglich sind und gerne Bewegung in festgefahrene Strukturen und Muster bringen und nicht zuletzt, weil wir Euch bewegen wollen - dorthin, wo Kultur stattfindet, einen Platz hat, erlebbar und erfahrbar ist
 
Das was wir mit dem Wort "Unkultur" beschreiben beginnt häufig mit Unverständnis und Abgrenzungsversuchen dem Fremden und Unbekannten gegenüber und allzu oft ist dies der Anfang von Hilflosigkeit die in Gewaltbereitschaft übergeht. Die Basis für Konflikte jeder Art ist geschaffen. Doch so, wie die Wurzel eines Streites in jedem Einzelnen begründet liegen kann, so ist auch jeder Einzelne in der Lage, dazu beizutragen eine konfliktgeladene Atmosphäre zu entschärfen und aus "Unkultur" wieder "Kultur" werden zu lassen. Die Welt ist nicht gewaltfrei - doch Haltung durch die Wahl gewaltloser Mittel zur Konfliktbekämpfung zu zeigen, ist ein Weg, die Welt gewaltfreier zu machen.
 
Gewaltlosigkeit heisst nicht tatenlos, wehrlos oder ausweichend und konfliktvermeidend zu agieren, sondern mit Verständnisbereitschaft, Mut und Entschlossenheit phantasievolle und konstruktive Methoden zur friedlichen Konfliktbearbeitung zur Anwendung zu bringen. Und diese Methoden sind erlernbar!

Schul-Kul-Tour
Im besten Falle bildet eine Klasse ein Team und aus Unterschiedlichkeit und Individualität entsteht nicht nur Konflikt-Potential sondern gegenseitige Bereicherung. Des Einen Stärke - des Anderen Schwäche!

Aus dieser zwischenmenschlichen Normalität muss nicht mobbing und Unterdrückungs-Szenarium resultieren. Bei zunehmender "Ver-Kiezung" der Schulhöfe bleiben nicht nur Soziale Kompetenzen unterentwickelt sondern auch Bildung, Kunst und Kultur auf der Strecke und damit auch das Erfolgserlebnis der Einzelnen.

Unser Baustein-Modell Schul-Kul-Tour geht mit hoher Flexibilität auf individuelle, strukturelle und sachliche Bedürfnisse ein. Wir setzen bei unserer Programmplanung auf die richtige Mischung aus kulturellen und sozialen Bildungskomponenten. Ob als eintägiges Seminar statt "normalem" Unterricht oder schuljahresbegleitend als Projektwochen, während Wandertagen, Schullandheimaufenthalten oder im Rahmen von Klassenfahrten: Mit unseren Programmen aus den Bereichen Gewaltprävention, Kommuikationstraining, Erlebnispädagogik, Museumspädagogik, Umweltpädagogik und Interkultureller Austausch lässt sich sehr lösungsorientiert darauf hinarbeiten, dass das Schulklima wieder Freude am Lernen und Lehren zulässt.
Wir arbeiten deliktbezogen mit Methoden der Konfrontativen Pädagogik. Dazu gehört AAT - Anti-Aggressivitätstraining.
Präventiv eignet sich als Deeskalationstraining die "Giraffensprache" nach Rosenberg und das Coolness-Training.
Unter Schreibtherapie fällt unser Angebot für Kleine Schulgruppen,- das Wort-Reich
Programme der Umweltpädagogik sind in aller Regel Bestandteile der Klassenfahrten-Planung.
Erlebnispädagogische Klassenfahrten werden mit Kunst- und Kultur- Programmen kombiniert.

>Mehr zu den Kommunikations- Seminaren, Erlebnispädagogik und Gewaltprävention für Schülerinnen und Schüler finden Sie hier.

 
Unsere aktuellen Seminar- und Kursprogramme - alle Seminarbeschreibungen/Modulbeschreibungen auf Anfrage.

Themen-vorschläge für die Länder für SozioKultur, kulturelle Allgemeinbildung und Naturwissenschaften

Sie haben hier nur ein paar Themenvorschläge gefunden. Wenn Sie eine Idee oder Vorgabe haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir finden die passenden Programmvorschläge am passenden Ort zum passenden Budget, versprochen!
Anfrage-Formular

Tel.: 0228-92983733 - Aurelia eV Programm-Beratung mo-fr 10-15 Uhr

________________________________________________________

Bildung für Klassenfahrten | Anfrage – hier klicken! | Aurelia eV | AGB

________________________________________________________


Klassenfahrten-Planung mit Aurelia eV

Wir sind kein Klassenfahrten-Veranstalter oder Reisebüro. Aurelia eV ist ein Verein für soziale und kulturelle Bildung und kooperiert mit einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen sowie Experten aus Kultur, Politik und Wissenschaft.

In unserer Programmerarbeitung liegt zweifellos der Schwerpunkt auf unseren Blauen Studienfachprogrammen, in denen wir uns den Themen Ökologie, Meeresbiologie, erneuerbare Energien, Arten- und Umweltschutz widmen. Auch für alle Themen des Fachbereiches Sozialpädagogik und Erlebnispädagogik können Sie bei uns mit kompetenter Planungshilfe rechnen.

Darüber hinaus haben wir ein europaweites Netzwerk an Partnern, die sich durch gute Referenzen qualifiziert haben und auf die Sie zur Organisation der äußeren Strukturen (schöne Unterkünfte und komfortable Transfers) unter unserer kompetenten Beratung zugreifen können. Gerne fordern wir für Unterkunft und Transfer die zu Ihrem Studienfachprogramm passenden Vertragsangebote für Sie an. Bitte beachten Sie, dass wir hier nur vermittelnd und provisionsfrei tätig sind.

Bildung ist nicht immer eine Frage des Geldes: In der Regel bewegen sich die elterlichen / schulischen Budget-Vorgaben zwischen 150,- und 400,- Euro für eine Klassenreise. Dies berücksichtigen wir selbstverständlich in unserer Beratungsarbeit.

Bildungs-Programme: Sie suchen spezielle Klassenfahrten- Programme, passend zu Ihrem Unterrichtsfach(?) - klicken Sie hier, wir beraten Sie gerne. Zum Beispiel “Blaue Studienexkursion Meeresbiologie Italien Venedig und Triest”.

Unterkünfte: Unsere pralle Datenbank gibt ales her - Hotels, Hostels, Jugendherbergen, Ferienanlagen, Bungalowanlagen, Schiffe, Tipis, Blockhütten, Skihütten….

Beratung-/Service Anfrage für die Klassenfahrtenplanung

________________________________________________________

Bildung für Klassenfahrten | Anfrage – hier klicken! | Aurelia eV | AGB

________________________________________________________

SozioKultur an Schulen und während Klassenreisen

SCHUL-KUL-TOUR - Workshops

 
Bild: SozioKultur Workshop in Barcelona. Klassenfahrten Spanien mit mit SozioKultur Workshops. © Sabine Schwindling / PIXELIO

Wer - wie - was ist der Trend in Jugendszenen?

Zu unseren bereits vorhandenen Bildungsprogrammen zu Sprache, Kunst und Kultur haben wir neue Ideen für Klassenfahrten in europäische Metropolen zu SozioKultur entwickelt, beginnend ab Herbst 2011: Schul-Kul-Tour trifft Jugendkult.

Berlin, München oder Hamburg
Amsterdam oder London
Kopenhagen oder Göteborg
Prag, Danzig, Rom, Paris oder Barcelona ...

in all diese Städten und überall sonst in Europa können Workshops durchgeführt oder Programme verwirklicht werden.

Die Teamer kommen z.T. selbst  aus der Jugendszene, sind Fachleute aus dem politischen Bildungsbereich oder Pädagogen.

Die Beratung-/Service-Anfrage ist kostenfrei! 0228-92983733

Es geht um Infos zu peergroups und Szenen, die bunte Vielfalt der Trends und Jugendkulturen, Leitgedanken und Illusionen und um Schattenseiten rechtsextremer Orientierungen und immer um Musik - Mode - Freizeit - Liebe - Faszination - Zugehörigkeitsgefühl - Ausgrenzung und Abgrenzung.

Man kann sich in diesen Workshops ausprobieren, erfahren, wozu man gehören möchte oder lieber nicht, erhält Ein- und Durchblick, wie sich die Szenen gebildet haben und woher die Kulturen kommen.

Workshops zu Graffiti, Street Art, Airbrush, Hip-Hop, Rap, Techno, Heavy Metal, Djing, Emos, Dance-hall, Urban Dance, Punk, Skinheads, Gothics, Sportfans/Skateboarding, Computerspiele, Gender Studies, Body Check und Frauenbilder im Hiphop, Homosexualität, Migrantenjugendliche, Popmusik und noch vieles mehr können während Projekttagen/-wochen oder der Klassenfahrt gemacht werden.

Die Teamer machen Filme, fotografieren, schreiben Lieder mit Euch  undnehmen  im Tonstudio einen  Song mit Euch auf, Wir reden, diskutieren,  hören zu, schreiben, - wir werden aktiv gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus, Sexismus, Vorurteil und Intoleranz - gehen in Aktion!

Die Service-Anfrage und Beratung ist kostenfrei! 0228-92983733

Erlebnispädagogik Seminar für Schüler / Schülerinnen

Selbstvertrauen durch Teamgeist und Teamfähigkeit durch Selbstvertrauen.

Erlebispädagogische Programme für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse. Die einzelnen Module sind flexibel in Dauer, Ort der Veranstaltung und in Intensität, innerschulisch oder bei Klassenfahrten und Projekttagen.
Kosten für das Erlebnispädagogik Seminar: ab 17,- pro Teilnehmer bei eintägigem Kurs. Anfrage 

"Giraffensprache"  - Seminar für Schüler / Schülerinnen
Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

Dies ist die Sprache der "Gewaltfreien Kommunikation" (nach Marshall B. Rosenberg).

Es wird nicht kommuniziert um das Handeln des anderen zu manipulieren, sondern hier wird  eine Grundhaltung von verbindender, einfühlsamer und gefühls-authentischer Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation) trainiert. "Giraffensprache" bedeutet ein "grosses Herz" zeigen - Giraffen haben ein sehr grosses Herz- sie trauen sich was :-)
"Giraffensprache" / "Gewaltfreie Kommunikation" - Seminare für Schülerinnen und Schüler sowie für Pädagoginnen und Pädagogen (getrennte Seminare), innerschulisch oder bei Klassenfahrten und Projekttagen.
Kosten: Schulgruppen ab 23,- pro Teilnehmer, Pädagogengruppen: ab 39,- pro Teilnehmer. Anfrage

"Das Wort-Reich" - Seminar für Schüler / Schülerinnen

Bewältigung durch Beschreibung (Kommunikation)

Wenn wir etwas nicht fassen können, sollten wir nicht stumm werden! Aufschreiben und zum Ausdruck bringen, erfassen während man beschreibt - die vielen Bilder, die einem durch den Kopf gehen, der Streit mit der besten Freundin, der Krach der Eltern, die Versetzung in die neue Klasse mit der man nicht zurecht kommt....
Kommunikation- Seminarangebot "Das Wort-Reich" nach Absprache in Kleingruppen ab 5 Personen, innerschulisch oder bei Klassenreisen und Projekttagen. Anfrage

Gewaltprävention - Seminar für Schüler / Schülerinnen

Mobiles Seminarangebot zur Vermeidung von Gewalt an Schulen für jede Schulform, bundesweit

Auch möglich in Verbindung mit oder im Anschluss an erlebnispädagogische Kurse.
Dauer Gewaltprävention Seminar: halbtägige, ganztägige und mehrtägige Kurse. Auch während Schullandheim- Aufenthalten / Schulfahrten. Zur Anwendung kommen z.B. AAT (Aini-Aggressivitäts-Training / Glenn Mills) oder das sogenannte Coolness-Training. Hier geht es um das Erlernen von Deeskalationstechniken in der die Gewaltvorbeugung im Vordergrund steht.
Kosten Seminar Gewaltprävention: ab 19,- pro Teilnehmer in Gruppengrösse 20 Pers. bei z.B. Tagesseminar. Anfrage

Music for kids - lokales Angebot - Kinderliederkreis Bonn

Beim Singen wird das Sprechen leichter, Singen macht Spass - und zusammen singen noch mehr. Beim Singen kann man in die Hände klatschen oder tanzen. Kinderlieder singen trainiert das Gedächtnis und schon bald hat man viele Lieder-Freunde im Kopf und dann gibt es viele Lieder für alles mögliche im Leben: Lieder vom Kuchenbacken, vom Einschlafen, vom Sterne zählen, vom Kirschen essen, vom Radfahren und vom Blumen pflücken, vom Badengehen und von der besten Freundin.

Kinder singen gerne - es macht fröhlich und kreativ - doch viele Eltern können sich an die alten vielen Kinderlieder nicht mehr erinnern und so bieten wir unseren Kinderlieder-Kreis in der Bonner Altstadt an - für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Music for Kids - einfach Lieder lernen.

Interesse am Bonner Lieder-Singkreis für Ihr Kind? -

Senden Sie uns bitte eine Mail an: info(at)aureliaev.de wenn Sie mit Ihrem Kind in Bonn oder in der Bonnjer Umgebung wohnen.

Tel.: 0228-92983733 - Aurelia eV Programm-Beratung mo-fr 10-15 Uhr

________________________________________________________

Bildung für Klassenfahrten | Anfrage – hier klicken! | Aurelia eV | AGB

________________________________________________________